language

Bundesland Vorarlberg plant Ausweitung eines Programms zur Armutsprävention bei Kindern und Jugendlichen weiterlesen...

Und jetzt? Mit dieser Folge des Interviewformats Lernnetzwerk to go soll neuen kommunalen Koordinierenden das Hineinfinden in ihre Rolle erleichtert werden.

In dieser Folge des Interviewformats geht es um die Ziele der Präventionsstrategie, die entwickelt, gesetzt und vermittelt werden müssen.

Der Professor von der Universität Osnabrück bei der Eröffnung des Fachkongresses der NRW-Familienzentren zum Video

Der Sozialdezernent der Stadt Bielefeld berichtet im Podcast über das Aktionsprogramm "Bielefeld hält zusammen" bei spotify und Apple Podcasts und bei Vimeo

Aufruf zur Einreichung von Anträgen auf Projektförderung zu Aufbau und Stärkung kommunaler Präventionsketten weiterlesen...

Die Filme 15 Jahre Familienzentrum NRW und Familienzentren und Corona zum digitalen Fachkongress "Mehr Chancen im neuen Jahrzehnt" beleuchten die Entwicklung der Familienzentren in NRW.

Zweitplatzierte in der Kategorie "Lokales Bündnis für Frühkindliche Bildung des Jahres 2021" zum Grußwort des Familienstaatssekretärs Andreas Bothe 

Diese Publikation zeigt auf, wie ein interdisziplinär und sozialwissenschaftlich reflektiertes Fachkonzept den Sozialraum als Wirkungsfeld der Präventionskette einbeziehen kann.... zur Broschüre

"Erfahrungen gemeinsam Nutzen – Präventionsketten (weiter)entwickeln!"         

weiterlesen...

hilfreiche Informationen für den Aufbau einer passgenauen kommunalen Präventionskette finden Sie in den Lernvideos der Servicestelle Prävention

Was macht kinderstark?

WHY

Gelingendes Aufwachsen aller Kinder und Jugendlichen

HOW

  • über kommunale Präventionsketten
  • mit einer kommunalen Gesamtstrategie
  • bereichsübergreifend kooperierend
  • mit Hilfe hauptamtlicher Koordinator*innen
  • Gemeinsam im Lernnetzwerk

WHAT

  • Übergangskonzepte
  • Lotsensysteme
  • Sozialraumkonzepte
  • etc.

 

mehr erfahren

Grußwort von Familienminister Stamp

Minister Stamp über das Landesprogramm

"kinderstark - NRW schafft Chancen"

 

Dr. Joachim Stamp ist Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen. Er übernimmt zugleich die Funktion des stellvertretenden Ministerpräsidenten.

Unser Qualitätsrahmen

Handbuch für Kommunen

Das Handbuch für Kommunen liefert fachliche Publikationen zum Qualitätsmanagement für Präventionsketten.

So wie das Wissen des Lernnetzwerks, wächst auch der Inhalt des Ordners.

 

zum Handbuch

Gemeinsam besser werden

Kommunen

Auf der Unterseite Kommunen erhalten Sie eine Übersicht der Kommunen, die schon im Programm sind.

Termine

Dokumentation vergangener Termine