language

Mülheim an der Ruhr

Seit wann dabei:

2017

Einwohnerzahl:

172.857

Kinder unter 18:

28.109

Erklärung des Mülheimer Bildungsnetzwerkes MH/0/25:
Jeder Mensch in Mülheim sollte so aufwachsen, dass er seine individuellen Fähigkeiten bestmöglich entfalten kann. Als Stadt und Gesellschaft sehen wir uns hierbei in der Pflicht: Der Zugang zu Bildung und Förderung darf keine sozialen und demografischen Grenzen kennen. Jedes verlorene Talent ist eines zu viel. Aus dieser Überzeugung heraus bündeln wir seit Jahren erfolgreich die Kompetenzen vieler Mülheimer Bildungsinstitutionen. Hand in Hand und in enger Zusammenarbeit mit den Eltern in unserer Stadt bilden wir ein flächendeckendes Netzwerk, das allen Mülheimer Familien und ihren Kindern durchgängig individuelle Förderangebote macht – von der Schwangerschaft bis zum 25. Lebensjahr. MH/0/25.
Mit Herzblut und Professionalität bringen wir MH/0/25 zum Erfolg. Uns alle verbindet dieselbe Vision: Wir wollen ein Mülheim, in dem jedes Kind die Chance bekommt, das Beste aus seinen Potenzialen zu machen.
Im Rahmen des Mülheimer Bildungsnetzwerks MH/0/25 arbeiten zahlreiche Bildungspartner*innen Hand in Hand, um Kinder, Jugendliche und ihre Eltern zu unterstützen. Eine neue Webseite macht diese Arbeit nun sichtbarer.

MH/0/25: Dahinter verbirgt sich das stadtweite Netzwerk an Bildungspartner*innen mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen einen gerechten Zugang zu Bildung zu ermöglichen und bei der Entfaltung ihrer individuellen Potenziale zu unterstützen. Kommunale Netzwerke, die alle relevanten Bildungspartner*innen einbeziehen und verbinden, können bessere Bedingungen für die Bildung von Kindern und Jugendlichen herstellen. Ganz in diesem Sinne arbeiten in Mülheim an der Ruhr bereits seit vielen Jahren verschiedenste städtische und nicht-städtische Bildungseinrichtungen, von Kitas und Schulen über Stadtbibliothek, Kunstmuseum und Theater bis hin zu diversen Wohlfahrtsverbänden und Freien Träger*innen, eng zusammen.

2019 wurden diese bereits gewachsenen Netzwerkstrukturen im Rahmen eines von der Stadt angestoßenen und in engem Austausch mit den beteiligten Bildungspartner*innen vorangetriebenen Prozesses unter einer neuen Dachmarke zusammengeführt: MH/0/25 – Stärken stärken, Bildung fördern.

Ein erklärtes Ziel dieses gemeinsam begonnenen Weiterentwicklungsprozesses: Die Beratungs- und Unterstützungsangebote des Netzwerks sichtbarer und so für alle Eltern, Kinder und Jugendliche erreichbarer machen.

Zu diesem Zweck wurde eine neue Webseite ins Leben gerufen, die unter www.mh025.de online ist und sämtliche Informationen rund um MH/0/25 zeigt. Diese bietet interessierten Eltern sowie ihren Kindern einen Überblick über alle relevanten Anlaufstellen und Angebote in Mülheim – übersichtlich und nach Altersphasen sortiert. Filterkategorien erlauben darüber hinaus auch eine gezieltere thematische Suche, zum Beispiel zu den Bereichen Bewegung, Kultur oder Sprache. Neben den Familien richtet sich die Webseite auch an alle im Bildungsnetzwerk MH/0/25 aktiven Fachkräfte. Sei es um ein passendes Angebot im Rahmen eines Beratungsgesprächs zu finden oder einen allgemeinen Überblick über die Bildungslandschaft und aktuelle Neuigkeiten zu bekommen – die neue Webseite stellt hier eine zentrale Informationsquelle dar.


Mülheim

Am Rathaus 1
45468 Mülheim an der Ruhr
T +49 208 455-1531
sekine.guenes(at)muelheim-ruhr.de

Zur Website