language

Dinslaken

Seit wann dabei:

2017

Einwohnerzahl:

68.303

Kinder unter 18:

10.284




ZITAT der kommunalen Spitze

"Dinslaken setzt auf eine Politik der Vorbeugung. Es geht darum, die gesamte Entwicklung eines Kindes besser in den Blick zu nehmen und den Familien bestmöglich und frühzeitig helfen zu kön-nen. Mit der Aufnahme in das Projekt verbinden wir die Hoffnung, unsere Präventions- und Bil-dungskette durch die Erfahrungen und den Austausch im Lernnetzwerk zu überprüfen und weiter-zuentwickeln. Möglichst jedes Kind und jede Familie soll die erforderlichen Hilfen erhalten. Eltern sollen von Anfang an das Gefühl bekommen, ausreichend informiert und unterstützt zu werden."
Michael Heidinger, Bürgermeister



Unser Leitbild: Umfassende Prävention von Anfang an ist der Grundstein für ein Aufwachsen in Wohlergehen. Alle Kinder und Jugendlichen in Dinslaken sollen die bestmögliche Erziehung, Bildung, Beratung, Betreuung und Teilhabe in allen Bereichen erhalten.
"Unser DINgg" - Dinslakener Netzwerk für glückliches und gesundes Aufwachsen
- In Dinslaken schätzen und fördern wir die individuellen Potenziale und Fähigkeiten aller Kinder und Jugendlichen und setzen uns aktiv für eine gelingende Integration,
Inklusion und Partizipation ein.
- Wir streben an, die Folgen von Kinderarmut, die auch in Dinslaken vorhanden ist,
frühzeitig zu verringern.
- Wir gestalten die Präventions- und Bildungskette in Dinslaken sozialräumlich im
Sinne einer größtmöglichen Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und deren Eltern.
- Wir befähigen und unterstützen Erziehungsberechtigte in der Wahrnehmung ihrer
Erziehungsverantwortung.
- Alle Kinder und Jugendlichen in Dinslaken sollen gesund aufwachsen können.
- Wir übernehmen gemeinsam Verantwortung für ein gelingendes Aufwachsen von
Kindern und Jugendlichen in Dinslaken.
- Präventionsarbeit ist keine freiwillige Leistung und wird solide und verlässlich finanziert.
- Wir wollen wissen, wie unsere Arbeit wirkt. Wir werten unsere Arbeit regelmäßig
aus und sind offen für neue effektive Maßnahmen und Projekte.
- Wir leiten aus den strategischen Zielen Handlungsziele ab und überprüfen diese
regelmäßig.

Anne Gores / Katharina Tenhonsel


Dinslaken
Stadthaus

Wilhelm-Lantermann-Str. 65
46535 Dinslaken
T +49 2064 66-417 -477
anne.gores(at)dinslaken.de

Zur Website